Thu. Dec 1st, 2022

Maike Tschorn Biografie Wikipedia /\ Sascha Tschorn arbeitet als Schauspieler in Deutschland. Sascha Tschorn wurde 1976 in Berlin-Kreuzberg geboren und machte 1997 sein Abitur. Von 2000 bis 2004 studierte Tschorn Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig, wo er sein Diplom erhielt. Bereits während seines Studiums spielte er am Theater Chemnitz, wo Manuel Soubeyrand die künstlerische Leitung übernahm. Seine erste Theaterrolle spielte er am Thalia Theater in Halle, wo Annegret Hahn die künstlerische Leitung hatte. Dies half ihm, den Stil und die Schönheit des Theaters zu verstehen. 2007 entschloss sich Tschorn, freischaffender Schauspieler für Theater, Film und Fernsehen zu werden.

Sie hat auch eine Facebook-Seite, auf der sie Videos über Fitness und ihre wichtigsten Forschungsergebnisse veröffentlicht. Auf Facebook teilt sie Videos, die ihr Herz berühren und ihr Hoffnung geben.

Einige Infos bzgl Maike Tschorn Biografie Wikipedia

  • Tschorn arbeitet als Reporter, Redakteur und Moderator in Deutschland.
  • Ihre Fastenserie und ihr Fitnessabenteuer brachten ihr die Aufmerksamkeit der Mainstream-Medien.
  • Außerdem hat Tschorn die fünf wichtigsten Praxistests und Rezepte für eine ausgewogene Ernährung zusammengestellt.
  • Ihr Alter, das auf Deutsch auch mit „Alter“ übersetzt werden kann, wurde nicht verraten.
  • In ihrer Freizeit reist Maike gerne und hat exotische Orte wie Amsterdam und Mauritius besucht.
  • Sie hält sich an ein strenges Ernährungsregime und besucht regelmäßig Yoga-Sitzungen.
  • Sie ist eine bekannte in Deutschland ansässige Moderatorin, Journalistin, Radiopersönlichkeit und Supervisorin, die in vielen Funktionen arbeitet.
  • Die Moderatorin hat im Internet nicht viele persönliche Informationen über sich preisgegeben.

Es gibt keine Wikipedia-Seite über Maike Tschorn. Sie ist Gesundheitsexpertin und deutsche Kolumnistin und Nachrichtenmoderatorin. Bitte lesen Sie diesen kurzen Beitrag weiter, um mehr über sie zu erfahren.

Maike Tschorn ist eine selbstständige Autorin und Journalistin aus Deutschland. Tschorn ist auch gut in Fotografie, Ausstellung, Gesundheit und Mode.

Wikipedia hat noch keine Biografie von Maike Tschorn. Sie ist eine bekannte Moderatorin, Reporterin, Radiomoderatorin und Redakteurin aus Deutschland.

Es gibt nicht viele Informationen über die Moderatorin im Internet. Wir wissen also im Moment nicht viel über ihre Karriere.

Sie zog wegen einer dreitägigen Fastenserie namens The Fasting Experiment um. Sie fand fünf Pläne für ein besseres und gesünderes Leben.

Etwa 32 Jahre alt ist Maike Tschorn. Sie wurde Ende der 1980er Jahre geboren, aber ihr genaues Geburtsdatum ist noch nicht im Internet aufgetaucht.

Sie ist in Bremen im Nordwesten Deutschlands geboren und aufgewachsen und deutsche Staatsbürgerin.

Maike Tschorn hat nicht darüber gesprochen, wie viel sie verdient. Sie verdient Geld, indem sie über gesundes Leben schreibt und als freie Journalistin arbeitet.

Ein Journalist verdient in Deutschland durchschnittlich etwa 4.000 Euro im Monat. Da sie das schon eine Weile macht, schätzen wir das Gehalt von Maike auf etwa 50.000 Euro pro Jahr.

In Deutschland verdient ein Kolumnist etwa 4.000 Euro im Monat, was in jeder Hinsicht viel Geld ist. Da Maike schon lange Journalistin ist, schätzen wir ihr Jahresgehalt auf rund 50.000 Euro.

Vor ein paar Jahren hätten die meisten Unternehmen Teilzeitarbeit, geteilte Führungsaufgaben oder Kinderbetreuung im Büro nie zugelassen. Aber jetzt sind die Dinge anders. Weil die Gleichstellung am Arbeitsplatz lange Zeit unterschätzt wurde, war es für Frauen schwierig, beruflich voranzukommen. Was ist heute anders als damals? Was sollte noch in Frage gestellt werden? Frauen erzählen im Hessischen Rundfunk ihre eigenen Geschichten.

Meine Vorgesetzten und Kolleginnen haben sich über meine beiden Schwangerschaften (2014 und 2016) gefreut, obwohl ich damals Teamleiterin war und wir einen anderen für meinen Platz finden mussten. Aber wie so oft kommt es auf die Details an. Da ich beide Male in Elternzeit gegangen bin, konnte ich erst wieder arbeiten, wenn mein Gehalt um 50 % gestiegen ist. Das machte mich sehr traurig, und ich musste hart arbeiten, um meine größere Gruppe zurückzubekommen. Kurz darauf habe ich den Job gewechselt und konnte mit einem Kollegen eine Führungsposition in einem Shared-Management-Umfeld übernehmen. Als der neue CEO an Bord kam, taten sich neue Chancen auf. Ich hätte es gerne so, dass es nicht so sehr von jedem Boss abhängt. Inzwischen sind Dinge wie Führungsteams stabiler geworden, und ich bin mir sicher, dass sich dieser Trend in naher Zukunft fortsetzen wird.