Thu. Dec 1st, 2022
Jutta Speidel Todesursache

Wo wurde Jutta Speidel geboren?

Jutta Speidel wurde am 26. März 1954 in München geboren. Sie ist eine deutsche Synchronsprecherin, Romanautorin, Hörbuch- und Hörspielsprecherin und Schauspielerin. Ihr Schauspieldebüt gab sie 1974 als Beate Rehberg in Rainer Erlers „Die letzten Ferien“. Durch Erlers Thriller Fleisch von 1979 konnte sie international bekannt werden. Durch ihre Auftritte in den Fernsehsendungen „Drei sind einer zu viel“, „Forsthaus Falkenau“, „Rivalen der Pferderennbahn“, „Alle meine Töchter“ und „Um Himmels willen“ förderte sie ihre Bekanntheit.

Leben, Biografie, Karriere

Jutta Speidel ist die Tochter eines Patentanwalts. Mit 15 Jahren trat sie als Statistin in der dritten Folge der Fernsehserie Die Lümmel von der Erste Bank auf, wo sie später zur Stammcrew gehörte. Danach folgten Auftritte in komödiantischen Filmen und der Debütfolge von The Schoolgirl Report.

Alter68 Jahre
GeburtsortMunich
Vermogen3 million dollars
GeburtsdatumMarch 
26, 1954
BerufDarstellerin,  
author
Familienstandverheiratet

Jutta Speidel Todesursache

Es gibt derzeit keine spezifischen Informationen über seine Todesursache oder irgendeine Art von Schlaganfall. Meine Informationsquelle ist das Internet, wenn es irgendwelche Informationen gibt, werden wir sie bald aktualisieren.

Jutta Speidel Familie, Kinder, Eltern, Partner

Die Details von Jutta Speidel seiner Familie und seinen Kindern sind unten angegeben.

ElternGerlinde Steininger,Eberhardt Speidel
FamilieStefan Feuerstein ,Franziska, Antonia 
Kinder 2 Tochters
PartnerStefan Feuerstein

Größe, & Gewicht:

Die Details seiner Größe, seines Gewichts oder seiner Länge sind unten angegeben:

Größe170 cm

Gewicht 60 pounds

Ausführliche Bio / Wiki von Jutta Speidel

Neben ihrer Tätigkeit als Synchronsprecherin tritt Speidel auch vor der Kamera auf. In der ARD-Verfilmung des gleichnamigen Grimm-Märchens 2014 verlieh sie unter anderem Marcia Gay Harden (Space Cowboys), Helen Hunt (Besser geht’s nicht, Was Frauen begehren), Sean Young (Blade Runner) und die Kröte Itsche.

Seit 2003 hat Speidel eine Reihe von Büchern als Autor veröffentlicht. Children Write for Horizon, ihr Debütbuch, ist voller Ideen, Erzählungen und Poesie junger Menschen. 2008 veröffentlichte sie ihre schönsten Urlaubsgeschichten. 2009, 2011, 2013 und 2014 inklusive Wir haben gar kein Auto…: Ahoi, Amore! und wir haben ein Auto, Zwei Esel auf Sardinien und Mit dem Fahrrad die Alpen überqueren. Gemeinsam mit ihrem damaligen Lebensgefährten Bruno Maccallini verfasste sie vier autobiografische Werke, die im Ullstein Verlag erscheinen.

Fazit:

Mir hunn dem Jutta Speidel säin Alter, Karriär, Nettowäert, Famill, a Biografie an dësem Artikel diskutéiert. Wéi och ëmmer, et sinn nach e puer Informatiounsstécker déi aktualiséieren. Dës ginn geschwënn op eiser Websäit aktualiséiert, bleift um Lafenden.